Sommerfest in Blumenau – auch in Brasilien wird Oktoberfest gefeiert

Hallo liebe Trachtenfans,

findet Ihr nicht auch, dass es für diese Jahreszeit viel zu warm ist?

Wieder einmal hat es zu Weihnachten keinen Schnee gegeben. Schade, aber ändern können wir es ja doch nicht, aber wir hätten uns so auf weiße Weihnachten gefreut. Aber da, wo uns unsere Reise heute hinführt, ist Schnee eher die Ausnahme. Im Süden Brasiliens liegt die Stadt Blumenau und hier schneit es zu Weihnachten nie.

Blumenau wurde 1850 von deutschen Einwanderern gegründet und ist noch heute eine kleine deutsche Insel mitten in Brasilien. Von vielen Bewohnern wird zuhause immer noch deutsch gesprochen und die deutschen Traditionen nehmen einen wichtigen Platz im kulturellen Leben der Einwohner ein.

Und genau hier, in Blumenau in Brasilien, wird von 07. bis 29. Januar ein typisch bayrisches Sommerfest gefeiert. Ja, Ihr habt richtig gelesen: Sommerfest. In Blumenau ist gerade Sommer und es herrschen Temperatur von um die 30 °C. Wärt Ihr da nicht jetzt auch gerne?

Wer Volksfeste in Brasilien mit dem Karneval in Rio verbindet, denkt in diesem Fall falsch. Zum Sommerfest in Blumenau wird bayerische Tracht getragen. Lederhose und Dirndl dürfen auf diesem Fest nicht fehlen. Direkt auf der Informationsseite zum Sommerfest wird eine kurze Einführung in die Tracht gegeben. So wird unter anderem darauf hingewiesen, dass zur Lederhose sowohl ein Trachtenhemd getragen wird, als auch bei Bedarf eine Weste und Hosenträger. Für die Dame wird das Dirndl empfohlen. Wiederum mit dem Hinweis, dass es möglichst knielang sein sollte, und dass die Schürze vier Fingerbreit über dem Rock enden sollte.

Mitten in der Innenstadt von Blumenau stehen tolle Fachwerkhäuser, ganz dem deutschen Original entsprechend. Und vor dieser Kulisse feiert Blumenau im Januar sein Sommerfest. Und was darf unter so einer prachtvollen Kulisse natürlich nicht fehlen? Typisch deutsches Essen und Trinken sowie Musik. Schnitzel, Bratwurst & Co. bekommt man hier auf den Teller. Und was ist besser um seinen Durst zu stillen, als ein nach dem deutschen Reinheitsgebot gebrautes Bier von der Blumenauer Brauerei „Eisenbahn“? Ich kann mir mitten in Brasilien nichts besseres vorstellen.
Und wem es jetzt im Januar zu kurzfristig ist, der kann ja im Oktober nach Blumenau fliegen. Denn im Oktober wird in Blumenau das zweitgrößte Volksfest Brasiliens, das „Oktoberfest“ gefeiert.

Nähere Information zum Sommerfest in Blumenau findet Ihr hier: www.sommerfestblumenau.com.br

 

Das gesamte TrachtenOutlet24-Team wünscht Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!